Philosophie

Leitbild Murimoos werken und wohnen

 

Als Non-Profit-Unternehmen führt Murimoos werken und wohnen seine Betriebe nicht gewinnorientiert, aber nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Unternehmerisches Denken auf allen Stufen gehört ebenso zur Betriebsphilosophie wie die arbeitsagogische Qualität der Betreuung.

 

Wir verfolgen dabei zwei Hauptziele: Wir bieten zum einen geschützte Arbeits- und Beschäftigungsplätze und verkaufen zum andern Qualitätsdienstleistungen, die sich an der Nachfrage orientieren – beispielsweise in den Bereichen Auftragsarbeiten und Wäscherei.

 

Unsere Dienstleistungsbetriebe sind regional bekannt, mit Partnerbetrieben vernetzt und in die Fachorganisationen und Erfahrungsaustausch-Gruppen eingebunden.

 

Mur­i­moos wer­ken und woh­nen er­füllt ei­nen so­zia­len Auf­trag und sch­liesst ei­ne Lü­cke zwi­schen dem frei­en Er­werbs­le­ben und ver­schie­de­nen In­sti­tu­tio­nen. Hier kön­nen Men­schen dau­er­haft woh­nen und ar­bei­ten oder sich auf die Rück­kehr ins Er­werbs­le­ben vor­be­rei­ten. Un­se­re wich­tigs­te Auf­ga­be ist es, den Ein­zel­nen so zu be­treu­en und zu för­dern, dass er sei­ne Res­sour­cen opti­mal nut­zen kann und da­mit mehr Le­bens­qua­li­tät ge­winnt.

 

Die Pro­duk­ti­ons- und Di­enst­leis­tungs­be­trie­be bie­ten sinn­vol­le Ar­beits­plät­ze für die Kli­en­ten und er­wirt­schaf­ten gleich­zei­tig ei­nen wich­ti­gen Teil des fi­nan­zi­el­len Fun­da­men­tes des Ge­samt­be­trie­bes. Un­se­re um­welt­scho­nen­de und art­ge­rech­te Pro­duk­ti­on ver­bin­det zu­sam­men mit un­se­rem markt­ge­rech­ten Ver­hal­ten nach­hal­tig Öko­lo­gie und Öko­no­mie.

 

Im Mur­i­moos ist im­mer «Tag der of­fe­nen Tü­ren». Wir leis­ten da­mit ei­nen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Be­zie­hun­gen zwi­schen Kon­su­ment und Pro­du­zent und er­mög­li­chen un­se­ren Be­su­chern ein ein­zi­g­ar­ti­ges Er­leb­nis. Da­von pro­fi­tie­ren auch un­se­re Kli­en­ten: Das Mur­i­moos ist nicht nur ein Aus­flugs- und Ein­kaufs­ziel, son­dern auch ein Ort der Be­geg­nung.